Dr. Joachim von Einem

Rechtsanwalt und Notar a. D.
Fachanwalt für Steuerrecht
Mediator (DAA)

Dr. Joachim von Einem








Dr. Joachim von Einem, geb. 1947, studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Freiburg und Göttingen. Er absolvierte seine Referendarzeit in Göttingen, wo er auch 1978 den Doktorgrad als „Dr. jur.“ erlangte.

Nach einer zweijährigen Tätigkeit in einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Dr. von Einem seit 1979 als Anwalt in Bremen tätig. 1987 wurde er zum Notar ernannt.

Dr. von Einem betreut überwiegend gewerbliche Mandanten, vom mittelständischen Betrieb bis zum Industrieunternehmen, Dienstleister und Selbständige in wirtschafts- und unternehmensrechtlichen Fragen. Sein Schwerpunkt liegt dabei im Handelsrecht, Immobilienrecht und Erbrecht sowie im Notariat.

Eine besondere Spezialisierung im Rahmen des Erbrechts besteht in der Übernahme von Testamentsvollstreckungen.

Dr. von Einem hat auch im Stiftungsrecht, verbunden mit Fragen des Gemeinnützigkeitsrechts aufgrund diverser Stiftungsgründungen vielfache Erfahrungen erlangt.

Als ausgebildeter Mediator ist Dr. von Einem außerdem bei Streitschlichtungen zwischen Gesellschaftern in Unternehmen, Sozietäten, Büro- und Praxisgemeinschaften tätig.

Dr. von Einem spricht fließend und verhandlungssicher Englisch.