Klaus Klöker

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Insolvenzrecht

Klaus Klöker









Klaus Klöker, geb. 1963, hat von 1988 bis 1993 in Bremen studiert und im Anschluss sein Referendariat im OLG-Bezirk Oldenburg absolviert. Zuvor hatte er von 1984 bis 1987 eine Ausbildung zum Bankkaufmann gemacht. Nach der Zulassung zum Rechtsanwalt im Jahr 1997 war Herr Klöker zunächst in einer Kanzlei in Oldenburg tätig; von 2001 bis Mitte 2020 war er dann in Bremen in einer insolvenzrechtlich ausgerichteten Kanzlei tätig, seit 2011 als Fachanwalt für Insolvenzrecht.

Das Fachgebiet von Herrn Klöker ist das Wirtschaftsrecht in der Restrukturierung, insbesondere das Insolvenz- und Sanierungsrecht für Unternehmen. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung mittelständischer Unternehmen zur Abwendung von Insolvenzen. Darüber hinaus gehört auch die Beratung von Geschäftsführern und Unternehmern während eines Insolvenzverfahrens, insbesondere auch die Vorbereitung und Durchführung von Eigenverwaltungs- und Schutzschirmverfahren sowie die Ausarbeitung von Insolvenzplänen zu seinen Kernkompetenzen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die außergerichtliche und die gerichtliche Vertretung bei der Abwehr von Anfechtungsansprüchen nach der Insolvenzordnung sowie die Abwehr von Geschäftsführerhaftungsansprüchen.

Herr Klöker spricht Englisch.